Direkt zum Inhalt

UHH Universität Hamburg | Neuroendokrinolgie

Teilnehmende für Studie über menschliche Sozialverhalten gesucht (bis zu 20€)!

  • Online seit 11.06.2021
  • 210611-472695
  • Sonstige

Beschreibung

Im Alltag können viele Faktoren unser Verhalten beeinflussen und Unterschiede zwischen Personen bedingen. Dabei können körpereigene Botenstoffe, wie Hormone, Verhaltensunterschiede über eine Veränderung der Signalweiterleitung im Gehirn beeinflussen. Der Einfluss von Hormonen kann dabei noch durch Erlebnisse im Alltag oder die Tagesform entweder verstärkt oder reduziert werden.

Das Ziel unserer Studie ist es ein besseres Verständnis zum menschlichen Sozialverhalten im Alltag zu bekommen. Dabei werden bestimmte Aspekte des Sozialverhalten berücksichtigt, die durch eine Umfrage und einem Computerspiel erfragt werden. Zudem wollen wir schauen, ob eine gleichartige Erfahrung (in diesem Fall die Impfung), unter Berücksichtigung weiterer Faktoren spezifische Veränderungen im Sozialverhalten vorhersagen lässt.

Ablauf:

Am Tag Ihrer Impfung und 48 Stunden danach, nehmen Sie von Zuhause aus an unserem Online-Test (Umfrage und Computerspiel) teil. Jeder Testtermin dauert ca. 30 Min. (Gesamtaufwand ca. 60 Min.).

Wenn sie wollen können Sie an einem dritten Termin teilnehmen, 3 Wochen nach Ihrer Impfung.  Auch dieser Termin ist ein Online-Test an welchem sie online von Zuhause aus teilnehmen können (Dauer: ca. 30 Min./ Gesamtaufwand ca. 90 min).

Aufwandsentschädigung:

Nach erfolgreicher Teilnahme an unserer Studie, erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von insgesamt 20€ (10€ für die Teilnahme an den ersten zwei Online-Tests und weitere 10€ für die Teilnahme am dritten Online-Test). Die Aufwandsentschädigung wird in Form einer Überweisung erstattet.

Kontakt:

Wenn Sie unserem Anforderungsprofil erfüllen und Interesse an der Teilnahme zu der Studie haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an sozial.unihamburg@gmail.com mit Ihrem vollständigen Namen, Alter und dem Tag Ihrer Impfung. Im Anschluss kriegen Sie von uns weitere Informationen und die benötigten Unterlagen.

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil:

  • Sie erhalten eine Covid-19-Impfung (Sars-Cov-2) innerhalb der nächsten 4-8 Wochen,
  • Sind über 18 Jahre alt,
  • körperlich gesund (haben keine chronischen Erkrankungen, keine Infektions- oder Autoimmunerkrankungen, keine Allergien oder andere Erkrankungen, die das Immunsystem betreffen),
  • verfügen über einen internetfähigen PC oder Laptop (die Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist nicht möglich).
  • Deutsch ist Ihre Muttersprache
  • Sie haben keine psychiatrischen oder neurologischen Vorerkrankungen,
  • keine Operationen in den letzten 6 Monaten,
  • und keine regelmäßige Einnahme von Medikamenten.
  • Zudem darf kein Alkohol- oder Drogen-Missbrauch vorliegen.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
10-20 €

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
UHH Universität Hamburg
Institut / Einrichtung
Neuroendokrinolgie
Standort
Martin-Luther-King-Platz 3
20146 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Frau Judith Keller
Telefon

+4940428389213

E-Mail
sozial.unihamburg@gmail.com

Kontakt

Frau Judith Keller

+4940428389213


sozial.unihamburg@gmail.com

Einsatzort

UHH Universität Hamburg | Neuroendokrinolgie

Martin-Luther-King-Platz 3
20146 Hamburg
Deutschland