Direkt zum Inhalt

UHH Universität Hamburg | Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Simulationspatientenprogramm

Studentische Hilfskraft für das Simulationspatientenprogramm am UKE gesucht!

  • Online seit 22.02.2021
  • 210222-453260
  • Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

Das Institut und Poliklinik für Allgemeinmedizin des UKE setzt seit 15 Jahren Simulationspatientinnen und -patienten (SimPats) in der Ausbildung von Medizinstudierenden, Pflegepersonal und Zahnmedizinstudierenden ein. Das Ziel des Projektes ist, die ärztliche Kommunikationskompetenz und die Untersuchungsfertigkeiten der Studierenden zu verbessern.

Unser Haupttätigkeitsfeld umfasst dabei im Wesentlichen die Rekrutierung, Ausbildung und Bereitstellung von Simulationspatienten für Prüfungen und Lehre, aber auch Unterrichtskonzeption und Lehrforschung. Gerne können Sie unsere Website unter www.uke.de/simpat für nähere Informationen besuchen.

Zur Verstärkung unseres netten Teams suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n Studierende*n, idealerweise aus dem Bereich Psychologie oder Soziologie.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Korrespondenz mit, sowie telefonische und digitale Unterstützung unserer SimPats,
  • Pflege unseres Emailaccounts,
  • Mithilfe bei der Pflege unserer Access-Datenbank,
  • Schnitt und Finishing von Lehrfilmen,
  • Organisation und Techniksupport für digitale Unterrichte,
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Kommunikationstrainings und Prüfungen,
  • Unterstützung als Gesprächspartner für unsere Simulationspatienten während Rollenschulungen,
  • Mithilfe bei der Pflege und Auswertung unserer statistischen Datensätze und allgemeinen Bürotätigkeiten.

Wenn Sie Interesse an dieser vielfältigen und interessanten Tätigkeit haben, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Bewerbung bei: simpat@uke.de

Anforderungsprofil

  • Studium im Bereich Psychologie oder Mensch-Computer-Interaktion (ideal), Gesundheitswissenschaften, Soziologie oder Erziehungswissenschaften. Leider können wir keine Medizinstudierende berücksichtigen!
  • Wir erwarten von Ihnen Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Sie sollten offen und freundlich sein, sich für Menschen interessieren und keine Berührungsängste haben.
  • Zur Ihren Aufgaben werden Rollenspiele gehören, deshalb ist Freude am Schauspiel ebenfalls von Vorteil!
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrungen mit Access von Vorteil
  • Erfahrungen mit digitalen Unterrichtsanwendungen von Vorteil, zumindest aber keine Berührungsängste :)
  • Gerne SPSS-Kenntnisse
  • Wir suchen längerfristige Verstärkung - und nehmen daher auch gerne Studienanfänger*innen, da eine Beschäftigung bei uns von unter einem Jahr aufgrund der umfangreichen Einarbeitung leider nicht sinnvoll ist.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Werkstudent*in
Zeitraum der Beschäftigung
Start zum 01.04.2021, gerne so lange wie möglich. Bewerbungen
Vergütung
12€ p. Stunde
Bewerbungsfristsende
Mittwoch, 31. März 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
UHH Universität Hamburg
Institut / Einrichtung
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Simulationspatientenprogramm
Standort
Martinistraße 54, Gebäude W37, Altbau 5. Stock, Raum 5011a
20246 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Frau Rebecca Machnik
Telefon

+49741057639

E-Mail
simpat@uke.de

Kontakt

Frau Rebecca Machnik

+49741057639


simpat@uke.de

Einsatzort

UHH Universität Hamburg | Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Simulationspatientenprogramm

Martinistraße 54, Gebäude W37, Altbau 5. Stock, Raum 5011a
20246 Hamburg
Deutschland