UHH Universität Hamburg

Studentische Hilfskraft (w/m/d) CSSB Spül- und Medienküche max. 20 Std/W

Online seit
22.05.2020 - 15:19
Job-ID
HH-2020-05-22-311714
Kategorie

Beschreibung

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft

Für den Standort Hamburg suchen wir:
Studentische Hilfskraft (w/m/d) CSSB Spül- und Medienküche max. 20 Std/W

DESY
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik. An unseren beiden Standorten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2400 Beschäftigte in Wissenschaft, Technik und
Administration.

Das Centre for Structural Systems Biology (CSSB) ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum auf dem DESY Campus, an dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus zehn verschiedenen universitären und außeruniversitären Institutionen zusammenarbeiten, um komplexe Prozesse und Wechselwirkungen zwischen Krankheitserregern und ihren Wirten zu untersuchen sowie Angriffspunkte für neue Wirkstoffe, Anti-Infektiva und Impfstoffe zu finden.

Ihre Aufgabe

Warenannahme und -transport zu den Gruppen sowie die Betreuung der Spül- und Medienküche nach Einweisung. Dazu gehört insbesondere:

  • Reinigung von Glaswaren, die in den Laboren (i.d.R. S2-Labore) des CSSB unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gem. Gentechnik-Gesetz verwendet werden
  • Betreuung und Handhabung der Spülmaschinen, Trockenschränke, Autoklaven und anderer Laborgeräte
  • Sterilisation von S2-Abfällen, Glas- und Plastikgeräten
  • Zuordnung des Spül- und Autoklavierguts zu den wissenschaftlichen Gruppen gemäß Kennzeichnung

Anforderungsprofil

  • Laufendes Bachelor- oder Masterstudium idealerweise im Bereich Naturwissenschaften oder vergleichbarer Fächer
  • Keine sonstigen Fachkenntnisse erforderlich (spezielle, die nicht mit der Ausbildung erworben wurden: z.B.
  • zusätzliches Fachwissen, Rechtsvorschriften, Dienstanweisungen, Richtlinien etc.)
  • Weitere erforderliche Fähigkeiten, Erfahrungen und sonstige berufliche und persönliche Voraussetzungen
  • sind Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sowie ein höflicher Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse wären von Vorteil

Einweisungen und Sicherheitsunterweisungen werden durch unser Personal vorgenommen.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Michaela Clayton unter 040-8998-87500 (michaela.clayton@desy.de).

Die Stelle ist befristet auf 6 Monate.

Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal: www.desy.de/onlinebewerbung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: FSST011/2020
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392
http://www.desy.de/karriere
Bewerbungsschluss: 07.06.2020

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Heinrich Zimmermann
Einsatzort
Notkestr.
85
22607 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 89981589
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate
Bewerbungsfristende
Samstag, 6. Juni 2020 - 23:59

Vergütung

Entgeltgruppe 3