UHH Universität Hamburg

Studentische Hilfskraft: Chatbot-Entwicklung

Online seit
12.04.2018 - 11:08
Job-ID
HH-2018-04-12-177325
Jobtyp
Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

Der Arbeitsbereich Wirtschaftsinformatik, Sozio-Technische Systemgestaltung (WISTS) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft.

Aufgaben:

  • Entwicklung eines Chatbots / virtuellen Moderators zur Kollaborationsunterstützung im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojektes mit starkem Praxisbezug unter Verwendung der Plattform rasa.com
  • Anbindung von Chatbots an Kommunikationsplattformen (derzeit Slack)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Nutzertests und technische Dokumentation

Wir bieten:

  • Flexible und eigenverantwortliche Arbeitsgestaltung
  • Mitarbeit in einem dynamischen, interdisziplinären Team
  • Kontakt zu Forschungs- und Praxispartnern
  • Einblicke in wissenschaftliches und projektorientiertes Arbeiten
  • Spätere Durchführung einer Bachelor- oder Masterarbeit möglich
  • Stundenzahl flexibel nach Absprache (z. B. 40 Stunden/Monat)

Anforderungsprofil

  • Eingeschriebene/r Student/in in Hamburg
  • Sehr gute Kenntnisse in den Sprachen Java & Python, welche für die Lösung der o. g. Aufgabe geeignet sind
  • Interesse an einem oder mehreren der folgenden Bereiche: AI-orientierte technische Architektur, AI-Modelling, NLP, ML
  • Selbständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach dem an der Universität Hamburg gültigen Tarif für studentische Hilfskräfte.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Prof. Dr. Eva Bittner
Einsatzort
Vogt-Kölln-Str.
30
22527 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 428832409
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fachbereich Informatik, Arbeitsbereich Sozio-Technische Systemgestaltung (WISTS)
Zeitraum der Beschäftigung
Vertragslaufzeit zunächst 1 Semester, längerfristige Mitarbeit erwünscht
Bewerbungsfristende
Montag, 30. April 2018 - 23:59