Studentische Hilfskraft am Institut für Systemische Neurowissenschaften

Online seit
07.01.2019 - 11:50
Job-ID
HH-2019-01-07-226394
Jobtyp

Beschreibung

Im Rahmen des Sonderforschungsbereich ”Furcht, Angst, Angsterkrankung” der Deutschen Forschungsgemeinschaft suchen wir zur Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von psychologischen Studien (Verhaltensstudien sowie teilweise Studien mit funktioneller Magnetresonanztomographie, fMRI) Studentische Hilfskräfte (m/w).

Der Stundenlohn beträgt 10,24 €.

Die Studien werden am Institut für Systemische Neurowissenschaften am UKE durchgeführt. Nähere Informationen zum Institut finden Sie unter:

https://www.uke.de/kliniken-institute/institute/systemische-neurowissens...

Aufgaben:

  • Rekrutierung von Probanden
  • Allgemeine administrative Unterstützung
  • Unterstützung bei der Studiendurchführung
  • Datenaufbereitung
  • Literaturrecherche

 

Die Tätigkeit als studentische Hilfskraft geht mit der Möglichkeit einher, die im Projekt erhobenen Daten für eigene Auswertungen im Rahmen von Bachelor- bzw. Master-Abschlussarbeiten zu nutzen. Die Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel gestaltet werden und die Arbeitsinhalte bieten Freiraum für eigenständig strukturiertes und selbständiges Arbeiten.

Einstellungsbeginn: nach Vereinbarung

Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Angaben zu Ihrer Motivation (als einzelnes PDF Dokument). Senden Sie diese bitte per E-Mail an:

Im Rahmen des Sonderforschungsbereich ”Furcht, Angst, Angsterkrankung” der Deutschen Forschungsgemeinschaft suchen wir zur Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von psychologischen Studien (Verhaltensstudien sowie teilweise Studien mit funktioneller Magnetresonanztomographie, fMRI) Studentische Hilfskräfte (m/w).

Der Stundenlohn beträgt 10,24 €.

Die Studien werden am Institut für Systemische Neurowissenschaften am UKE durchgeführt. Nähere Informationen zum Institut finden Sie unter:

https://www.uke.de/kliniken-institute/institute/systemische-neurowissens...

Aufgaben:

  • Rekrutierung von Probanden
  • Allgemeine administrative Unterstützung
  • Unterstützung bei der Studiendurchführung
  • Datenaufbereitung
  • Literaturrecherche

 

Die Tätigkeit als studentische Hilfskraft geht mit der Möglichkeit einher, die im Projekt erhobenen Daten für eigene Auswertungen im Rahmen von Bachelor- bzw. Master-Abschlussarbeiten zu nutzen. Die Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel gestaltet werden und die Arbeitsinhalte bieten Freiraum für eigenständig strukturiertes und selbständiges Arbeiten.

Einstellungsbeginn: nach Vereinbarung

Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Angaben zu Ihrer Motivation (als einzelnes PDF Dokument). Senden Sie diese bitte per E-Mail an:

Anforderungsprofil

bevorzugt Studierende der Psychologie oder Lebenswissenschaften.

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

10,24 €

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Tina Lonsdorf
Einsatzort
Martinistrass 5
52
20246 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 407410 55769
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Systemische Neurowissenschaften (Universitätsklinikum, UKE)
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Montag, 4. Februar 2019 - 23:59