UHH Universität Hamburg

TeilnehmerInnen gesucht für Eyetracking-Studie - kreatives Problemlösen (25 €)

Online seit
11.09.2019 - 16:22
Job-ID
HH-2019-09-11-274830
Kategorie

Beschreibung

Liebe/r Studienteilnehmer/in,

im Rahmen meiner Promotion führe ich eine Eyetracking-Studie zur Untersuchung verbal-kreativen Problemlösens durch. Du kannst Dir 25€ bei einer Teilnahme verdienen. Die Messung findet montags bis freitags am UKE (W34, 2. Stock) statt. Achtung: Du kannst nur an der Eyetracking-Studie teilnehmen, wenn Du nicht bereits zuvor an einer anderen Online/Eyetracking- oder MRTstudie zum verbal-kreativen Problemlösen (von mir) teilgenommen hast.

Die gesamte Durchführung dauert 2.5h, wovon Du aber 1.5h online von zu Hause erledigen kannst. Es gibt zunächst einen Vortest mit Assoziationsaufgaben, einer Mustervervollständigungsaufgabe und ein paar demographien Fragen (siehe link, Dauer: ca. 18 Minuten), den Du zuerst absolvieren musst, um Dich für die Studie zu qualifzieren (solltest Du Dich nicht qualifizieren, erhälst Du 3€ Aufwandsentschädigung). Daraufhin folgt die Eyetracking-Studie (60min) und 4 Wochen später dann noch ein weiterer Onlinetest (ca. 65min).

Melde Dich gerne, wenn Du noch Fragen hast.
Ich freue mich auf Dein Interesse und besten Dank, 
Maxi

*****************************************************
Wichtige Hinweise für Dich als Teilnehmer/in

Worum gehts: In dem Experiment werden Dir drei Wörter präsentiert und Deine Aufgabe ist es dasjenige Verbindungswort zu finden, welches mit diesen drei Wörtern eine sinnvolle Kombination ergibt. Wir wollen herausfinden, inwiefern das Lösen dieser Probleme von den Beziehungen zwischen diesen Wörtern abhängt.

Ablauf & Bezahlung:
Die ganze Studie ist in 3 Teile unterteilt: 1) einen ersten Onlinevortest (~18min), 2) die Eyetracking-Messung (~60min) und einen zweiten Onlinetest (~ 65 Minuten).

Bitte fülle diesen Link aus, um den ersten Vortest zu absolvieren (es werden hier  ca. 10 Beispielaufgaben präsentiert). Klicke dafür auf diesen Link ...

https://research.millisecond.com/kuehn/eye_vorcratest.web

... und lade den für diese Forschungssoftware notwendigen Inquisit-Webplayer herunter. Gib eine selbstgewählte ID ein (bestehend aus 4 Buchstaben und 4 Zahlen, bspw. mata0503) und beantworte die Beispielaufgaben. Schicke mir danach Deine ID per Email, so dass ich Dich für die Eyetracking-Studie einladen kann.

In der Eyetrackingstudie werden Dir ganz ähnliche Aufgaben (verbal-kreative Probleme) wie schon im ersten Online-Vortest (erster Link) präsentiert, die Du lösen sollst. Die Eyetracking-Messung dauert alles in allem ca. 60 Minuten. Die erste Anzahlung (12 Euro) erhälst Du auf Wunsch dann schon vor Ort.

Im zweiten Onlinetest sollst Du Assoziationen zu einzelnen Wörtern finden und  einschätzen wie inhaltlich ähnlich sich 2 Wörter sind. Die volle Summe von 25 Euro (oder die restlichen 13 Euro) werden Dir darufhin per Überweisung ausgezahlt.

*****************************************************
Vielen Dank für Dein Interesse!

 

Anforderungsprofil

Du solltest ...
 ... deutsche/r Muttersprachler/in sein (d.h. erst erlernte Sprache muss deutsch sein),
 ... zwischen 18-35 Jahren alt sein,
 ... gewillt sein Dich ca. 60 Minuten zu konzentrieren beim Lösen verbal-kreativer Probleme (online sowie vor dem Eyetracker),       
 ... normale oder korrigierte Sicht (Kontaktlinsen möglich, Brille nicht möglich)

Du kannst nur an der Studie teilnehmen, wenn Du nicht bereits an einer anderen Online-Studie zum kreativen Problemlösen auf diesem Portal von mir teilgenommen hast.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau MSc MA Maxi Becker
Einsatzort
Martinistraße, W34, 2. Stock
52
20246 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 741024042
E-Mail

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
UKE, Psychosoziale Medizin
Zeitraum der Beschäftigung
13.08.2019 - 13.09.2019
Bewerbungsfristende
Freitag, 11. Oktober 2019 - 23:00

Vergütung

25€