UHH Universität Hamburg

Probanden für Verhaltensstudie in der Virtuellen Realität gesucht

Online seit
08.03.2019 - 17:07
Job-ID
HH-2019-03-08-239095
Kategorie

Beschreibung

Wir suchen gesunde Probanden im Alter von 18-35 Jahren, die Interesse haben, an einem Verhaltensexperiment in der Virtuellen Realität (VR) teilzunehmen. Es handelt sich dabei um eine Reaktionszeitstudie. Im Experiment soll schnellstmöglich auf verschiedene Reize reagiert werden, die in der VR dargeboten werden. Im Anschluss soll ein kurzer Test und Fragebogen am Computer bearbeitet werden, der sich auf die Erfahrungen im Experiment bezieht. 

Das Untersuchungsinteresse liegt bei diesem Experiment auf den Reaktionsgeschwindigkeiten in Zusammenhang mit der Wahrnehmung von Ton- und Farbreizen. Die ungefähre Dauer des Experiments wird ca. 1,5 Stunden betragen. Während dieser Zeit wird es für ca. 45 Minuten nötig sein, ein VR Headset zu tragen, und sich in der Virtuellen Realität aufzuhalten. Pausen sind ggf. nach Bedarf möglich, bitte melden Sie sich jedoch nicht, wenn schnelle Bewegungen oder die Arbeit an einem Computerbildschirm über längere Zeit bei Ihnen zu Problemen führt.

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme! 

Fragen und Anmeldungen bitte per Email an: isn-eeg@uke.de. Bitte fügen Sie "VR-Studie" in die Betreffzeile ein. Geben Sie bitte auch Ihre eigene Telefonnummer und Verfügbarkeit mit an. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzten, um einen Termin zu vereinbaren.

Hinweis: Wenn Sie uns kontaktieren, nehmen Sie bitte folgenden Satz in Ihre E-Mail an uns auf:
"Ich möchte gerne Informationen über Ihre Studie am UKE erhalten, und bitte Sie, mich per Telefon unter der angegebenen Nummer zu kontaktieren."

Ansprechpartner
Celia Kumpmann <isn-eeg@uke.de>

Anforderungsprofil

  • Alter zwischen 18-35
  • Keine Angst vor engen Räumen, keine Tendenz zu Übelkeit bei starker Bewegung oder Computerarbeit
  • Normalsichtig oder korrigiert (Es ist Ihnen während des Experimentes nicht möglich eine Brille zu tragen. Kontaktlinsen sind kein Problem)
  • Keine akute oder chronische Hörstörung oder Tinnitus
  • Körperlich und geistig gesund
  • Keine dauerhafte Einnahme von Schmerzmitteln oder Psychopharmaka
  • Kein Konsum illegaler Drogen

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Philipp Taesler
Einsatzort
Martinistr.
52
20246 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 741059
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 8. März 2019 - 16:45

Vergütung

10 EUR / Stunde