UHH Universität Hamburg

20€ für Studie - Verhalten im Menstruationszyklus

Online seit
16.04.2018 - 16:08
Job-ID
HH-2018-04-16-178091
Jobtyp
Sonstige

Beschreibung

Wir suchen für unsere Verhaltensstudie, zum Einfluss hormoneller Schwankungen auf das Verhalten und die Entscheidungsfindung, weibliche Probandinnen.

Die Studie findet in der Humanbiologie am Biozentrum Grindel statt und beinhaltet 1 Testtermin (ca. 60 min) und einen weiteren Termin zur Abgabe deiner Proben (5 min). Am Testtag wird ein Experiment am PC durchgeführt sowie einige Fragebögen ausgefüllt. Des Weiteren werden Speichelproben zur Hormonbestimmung erhoben. Wichtig ist, dass du keine hormonell wirksamen Medikamente (z.B. Antibaby-Pille, Schilddrüsenpräparate, Insulin, Kortison) einnimmst.

Für die Teilnahme und erfolgreiche Abgabe aller Proben erwarten dich 20€ als Aufwandsentschädigung.

Wenn Du Interesse oder weitere Fragen hast, dann melde Dich bitte unter folgender E-mail Adresse: humanbiologie.unihh@web.de

Anforderungsprofil

Teilnahmevoraussetzung:

  • weiblich, zwischen 18-35 Jahren
  • Regelmäßiger Menstruationszyklus (23-35) Tage
  • Nichtraucherin
  • Deutsch als Muttersprache

Ausschlusskriterien:

  • psychische oder neurologische Vorerkrankungen
  • Diabetes, Erkrankungen der Schilddrüse oder starkes Asthma
  • Einnahme hormonell wirksamer Medikamente (z.B. Antibabypille, Schildrüsenpräparate)
  • Schwangerschaft oder Schwangerschaft planen
  • Alkohol- oder Drogenmissbrauch
  • Teilnahme an früheren Studien der Arbeitsgruppe

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

20 €

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Franziska Ott, Carolin Schädlich
Einsatzort
Martin-Luther-King-Platz
3
20146 Hamburg
Deutschland
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Biozentrum Grindel Humanbiologie
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 31. Mai 2018 - 23:59