PUIG Deutschland GmbH

Praktikum im Marketing Paco Rabanne Luxury Fragrances

Online seit
27.12.2018 - 15:45
Job-ID
HH-2018-12-27-225414
Jobtyp
Praktika

Job-Beschreibung

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung des Brand Teams in allen Marketing Agenden
    (Produktlancierungen, Media und Trade Marketing und POS Promotions)
  • Eigenständige Übernahme von Projekten der zu betreuenden Marken
  • Erstellung von Verkaufsanalysen
  • Organisation von Verkaufskonferenzen für den Außendienst
  • Übersetzung und Gestaltung verschiedenster Verkaufsunterlagen und Präsentationen
  • Administrative Unterstützung

Anforderungsprofil

DAS IST IHR PROFIL

  • Studium mit Schwerpunkt Marketing oder ähnliche Fachrichtung
  • Herausragende Analysefähigkeiten, Kreativität und ein sicheres Gespür für Ästhetik
  • Detailgenauigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit
  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse (speziell Excel und PowerPoint)
  • Exzellente Deutsch- & sehr gute Englischkenntnisse
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Marketing von Vorteil

PUIG Deutschland ist die 100%ige Tochter des spanischen Familienunternehmens PUIG und vertreibt an den deutschen autorisierten Fachhandel - auf exklusiver Basis - die Duft-, Kosmetik- und Pflegeprodukte der folgenden Marken: PACO RABANNE, JEAN PAUL GAULTIER, CAROLINA HERRERA, NINA RICCI, VALENTINO, PRADA und COMME DES GARÇONS.

Wenn Sie interessante Aufgaben in einem spannenden internationalen Umfeld für die Dauer von mindestens 6 Monaten suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen einen exklusiven Einblick in die faszinierende Welt von Luxus und Duft. Bitte bewerben Sie sich per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
PUIG Deutschland GmbH
Ansprechpartner
Frau Franziska Piecha
Einsatzort
Zirkusweg
2
20359 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 46006600
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung

nach Verhandlung