Direkt zum Inhalt

Wer gründet mit?

Nachhaltige Streetwear Modemarke sucht Produktionsleiter*in

  • Online seit 03.06.2021
  • 210603-471350
  • Wer gründet mit?

Beschreibung

Vorstellung Zeitgeist Recycling Studio:

Zeitgeist Recycling Studio arbeitet daran, die Probleme der Modeindustrie zu lösen.

Was sind die Probleme der Modeindustrie?

1. Ausbeutung der Arbeitskräfte

    Weniger als 1% des Kaufpreises gehen an die Näherinnen des Kleidungsstücks

2. Umweltverschmutzung und Ressourcenverschwendung

    Transport: Ein Kleidungsstück legt von der Baumwollernte bis zum Endverbraucher oft

    40.000 km zurück.

    Müll: Pro Kleidungsstück landen 20% der produzierten Baumwolle als Abfall im Müll

Pro T-Shirt werden zwischen 10.000 und 15.000 Liter Wasser benötigt.

4. Überproduktion, Überangebot und Konsumgesellschaft

    Seit 2000 hat sich die Kleidungsproduktion verdoppelt. Es werden jährlich 80 Milliarden

    Kleidungsstücke produziert. Tendenz steigend!

5. Greenwashing

    Der Ausdruck “Nachhaltigkeit” wird für PR- und Marketingzwecke missbraucht. Die meisten

    Marken, die damit werben, verzerren die Fakten, und ändern somit die Gesamtsituation nur

    geringfügig bis gar nicht. Kunden werden hintergangen, Greenwashing wird Normalit.

Zusammengefasst:

Die meisten Marken arbeiten nicht an der Nachhaltigkeit ihrer Produkte. Und wenn an der Nachhaltigkeit gearbeitet wird, dann meistens nur an den Materialien. 

Wer “nachhaltige” Materialien nutzt, gilt heute schon als großartig und darf mit “nachhaltig” werben. Aber ohne den zweiten Part, den fairen Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter, ist das alles ein schlechter Witz. Unverkaufte, ungetragene Kleidungsstücke landen in Mülldeponien oder werden verbrannt. Damit ist die Bekleidungsindustrie eine der ineffizientesten und gleichzeitig riesigsten Industrien weltweit.

Und die Probleme verschlimmern sich jährlich. Der Absatz von Kleidung lag im Jahr 2002 noch bei einer Billion US-Dollar und ist seit 2015 bei über 1,8 Billionen US-Dollar. 

Jeder Deutsche kauft im Schnitt 60 Kleidungsstücke jedes Jahr. Getragen werden die Teile durchschnittlich nur halb so lange wie vor 15 Jahren, etwa 3 bis 4 Mal. Danach wird entsorgt.

(Eine detaillierte Version der Probleme der Modeindustrie und die Lösungen von anderen Unternehmen, die allerdings keine echten Lösungen sind, findest du auf: https://zeitgeistrecyclingstudio.com/pages/unsere-mission-v2)

Gleichzeitig verbessert sich das Bewusstsein der Käufer enorm. 

Außerdem sind dir die Begriffe um das Thema “Nachhaltigkeit” in der Werbung und auf Produktverpackungen, die neuerdings überall zu sehen sind, bestimmt schon aufgefallen.  

 

Jetzt ist die Zeit, eine Direct to Consumer Brand im Bereich nachhaltig und fair produzierte Mode aufzubauen, um den Trend voll zu nutzen und die Marke fertig aufgebaut zu haben, bevor Konsumenten diese Eigenschaften der Mode verlangen, und nicht nur als Goodie sehen.

Unsere Vision:

Viele Unternehmen versprechen Lösungen, aber keine ist zu 100% nachhaltig und garantiert faire Arbeitsbedingungen. Die einzig echte Lösung: Neue Technologie. 

Wer 100 Jahre in die Zukunft schaut, und an die Modeindustrie denkt, der stellt sich vor, dass Kleidung vollautomatisch von Maschinen hergestellt wird. Keiner denkt daran, dass in 100 Jahren noch Leute mit der Hand an Nähmaschinen Kleidung herstellen. Aber bis jetzt arbeitet keiner daran, diese Vision Realität werden zu lassen. Und deshalb wurde Zeitgeist Recycling Studio gegründet. Um die Technologie, die benötigt wird, zu entwickeln. Da diese Entwicklung vermutlich mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird, gibt es verschiedene Meilensteine, die erreicht werden müssen, um die Entwicklung zu finanzieren. 

Wer gerne das vollständige Dokument lesen möchte, der schreibt uns einfach eine Anfrage.

Der Inhalt des gesamten Dokuments umfasst außerdem

  • Unsere bereits erreichten Meilensteine und der Plan für die Zukunft
  • "Warum Zeitgeist Recycling Studio jetzt schon besser und nachhaltiger als die Konkurrenz ist"

Vielen Dank für dein Interesse.

Wenn du die Modeindustrie revolutionieren willst, bist du bei uns genau richtig. Wir geben dir die Chance dazu, wirklich etwas zu verändern. Sende uns eine kurze, aussagekräftige Bewerbung per Mail an Mail@ZeitgeistRecyclingStudio.com 

Werde Teil der Lösung. Wir freuen uns auf Dich!

Enzo Seiffert

Gründer von Zeitgeist Recycling Studio

Anforderungsprofil

Unsere Anforderungen an Dich:

Du hast Lust, das bestmögliche aus den Gerätschaften und der Kleidung rauszuholen, hochwertige Kleidung herzustellen, und aus einer Hobbyproduktion eine professionelle Produktion aufzubauen.

Du bist leistungsmotiviert und hast Spaß daran, dich selbst im Rahmen messbarer Ergebnisse herauszufordern.

Du bist hoch motiviert, die Welt zum positiven zu verändern. 

Du arbeitest sehr konzentriert, gewissenhaft und mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung.

Du hast einen hohen Anspruch an Qualität. 

Du hast eine hohe Affinität für technische Geräte. Idealerweise hast du bereits praktische Erfahrungen in der Bedienung von Maschinen. 

Du hast eine Affinität für Computerprogramme und hast idealerweise Erfahrung mit Programmen, die mit Bildern, Vektoren, oder Ähnlichem arbeiten. 

Idealerweise hast du Vorkenntnisse und Erfahrung mit dem Optimieren von Prozessen in der Veredelung oder Produktion von Konsumgütern. 

Programmieren ist nicht gefordert. 

Wir bieten dir... 

Unser Konzept ist neu und funktioniert, und wird von den Kunden extrem gut angenommen.

Uns fehlen nur noch die richtigen Leute, um die Zukunft der Textilbranche zu revolutionieren.

Und dafür brauchen wir deine Hilfe. 

Wir bieten dir, was nur wenige Arbeitgeber bieten können: 

Wir bieten dir erfüllende Arbeit, weil du etwas sinnvolles für die Gesellschaft tust und mit einem konkreten Ansatz die systematischen Probleme der Modeindustrie behebst. Du kannst deine eigenen Ideen einbringen und den Prozess und somit das Unternehmen selbst gestalten.

Wir können gemeinsam ein Unternehmen aufbauen und dabei auch noch Geld verdienen.  

Du kannst sofort Verantwortung übernehmen, und bist nach einer kurzen Einführung der Chef der Produktion. Wenn du deinen Job gut machst, bist und bleibst du der Produktionsleiter einer Firma, mit starkem Wachstum und erhältst Anteile an der Firma.

Wir bieten dir abwechslungsreiche Arbeit mit hohen Ansprüchen und definitiv keinen langweiligen 9 to 5 Job.

Wir bieten dir die einzigartige Möglichkeit einen Beitrag zur Erhaltung unseres Planeten zu leisten mit einem Geschäftsmodell was sich schon bewährt hat und sehr hohes Wachstumspotential hat.

Wir sind neu, und wollen ein junges, tolles Team aufbauen. Wir wollen neben der Arbeit natürlich ein cooles Umfeld aufbauen, als Team zusammenwachsen und Erfolge gebührend feiern.

Wir wollen, dass du dich wohlfühlst, stolz auf deine Arbeit sein kannst, dir deine Arbeit bei Zeitgeist Spaß macht, und gerne Teil der Lösung bist.

Wenn du die Modeindustrie revolutionieren willst, bist du bei uns genau richtig. Wir geben dir die Chance dazu, wirklich etwas zu verändern. Sende uns eine kurze, aussagekräftige Bewerbung per Mail an Mail@ZeitgeistRecyclingStudio.com

Werde Teil der Lösung. Wir freuen uns auf Dich!

Enzo Seiffert

Gründer von Zeitgeist Recycling Studio

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
Anteile der Firma bei Gründung
Bewerbungs-E-Mail
Bewerbung@zeitgeistrecyclingstudio.com

Standort
Geibelstraße 43
22303 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Herr Enzo Seiffert
Telefon

+4917630473214

E-Mail
mail@zeitgeistrecyclingstudio.com

Kontakt

Herr Enzo Seiffert

+4917630473214


mail@zeitgeistrecyclingstudio.com

Einsatzort

Geibelstraße 43
22303 Hamburg
Deutschland