Direkt zum Inhalt

UHH Universität Hamburg | Institut für Systemische Neurowissenschaften

Gesunde Probandinnen/Probanden für fMRT Studie gesucht

  • Online seit 17.11.2020
  • 201117-423754
  • Sonstige

Beschreibung

Das Institut für Systemische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sucht gesunde Proband*innen (18-60 Jahre) zur Untersuchung der physiologischen Grundlagen von Kopfschmerzen.

Die Studie selbst wird an einem einzelnen Termin durchgeführt. Für den Termin sollten Sie insgesamt 2,5 Stunden Zeit einplanen.

Ablauf der Studie

Während des Versuchs erhalten Sie über 4 Elektroden abwechselnd eine elektrische Stimulation am Kopf. Jeweils eine Elektrode wird auf der Stirn, der Wange und am Kinn platziert und eine am Hinterkopf mit einem Verband befestigt. Zu Beginn wird Ihre elektrische Empfindungsschwelle bestimmt, also der Punkt, an dem Sie zum ersten Mal einen Reiz wahrnehmen. Die eigentliche Stimulation erfolgt dann individuell eingestellt mit einer höheren Stromstärke, vergleichbar mit dem Piksen eines Insektenstichs. Insgesamt erhalten Sie über jeder Stelle 30 elektrische Reize.

Die gesamte Untersuchung findet in einem Magnetresonanztomographen (MRT) statt, um die Aktivität Ihres Hirns während der Stimulation messen zu können. Die Magnetresonanztomographie ist ein erprobtes und sicheres Verfahren, um physiologische Funktionen darzustellen (bitte Ausschlusskriterien beachten!)

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme! Fragen und Anmeldungen bitte per Email an: esotimer@uke.de

Bitte fügen Sie „Esotimer-Studie“ in die Betreffzeile und folgenden Satz in die Email ein: „Hiermit gestatte ich Ihnen, dass Sie mich im Rahmen dieser Studie per Telefon und Email kontaktieren.“

Bitte auch unter Angabe der eigenen Verfügbarkeit und Telefonnummer.

Anforderungsprofil

Zeitaufwand:
Die Studie wird an einem Termin durchgeführt. Der Termin wird individuell mit Ihnen abgesprochen und dauert etwa 2,5 Stunden (Vorbereitungszeit ca. 1h, Zeit im MRT ca. 1,5h). Für Ihre Teilnahme erhalten Sie nach der Untersuchung mittels Überweisung eine Aufwandsentschädigung von 40 Euro.

Einschlusskriterien für die Teilnahme:

  • Alter: 18-60 Jahre
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • Rechtshänder/in

Bei Zutreffen einer der folgenden Bedingungen dürfen Sie nicht teilnehmen (Ausschlusskriterien):

  • Teilnahme an der Vorstudie (ähnlicher Versuchsablauf)
  • Kopfschmerz- oder andere relevante Schmerzerkrankungen in der Vorgeschichte
  • Nahe Verwandte/Familienmitglieder mit primärer Kopfschmerzerkrankung (Migräne, Cluster Kopfschmerz o.ä.)
  • Hautläsion oder andere dermatologische Erkrankungen im Gesicht/am Hinterkopf
  • Aus medizinischer Sicht relevante neurologische, psychiatrische oder internistische Vorerkrankungen
  • Schleudertrauma oder andere Verletzungen an der Halswirbelsäule in der Vorgeschichte
  • Scherzmitteleinnahme in den letzten 24 Stunden vor Studiendurchführung
  • Schwangerschaft
  • Metallische Implantate (Schrauben, Platten, Stents, Gefäßclips, nicht herausnehmbare Piercings..)
  • Träger elektromagnetisch beeinflussbarer Geräte (Herzschrittmacher, Defibrillator, Insulinpumpe..)
  • Permanent Make-Up, Tattoos im Gesicht oder am Hals
  • Platzangst
  • Angst vor Strom
  • Missbrauch von Alkohol oder Drogen

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Honorarbasis
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
40 €

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
UHH Universität Hamburg
Institut / Einrichtung
Institut für Systemische Neurowissenschaften
Standort
Martinistraße 52
20246 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Herr Hauke Basedau
E-Mail
esotimer@uke.de

Kontakt

Herr Hauke Basedau

esotimer@uke.de

Einsatzort

UHH Universität Hamburg | Institut für Systemische Neurowissenschaften

Martinistraße 52
20246 Hamburg
Deutschland