Direkt zum Inhalt

UHH Universität Hamburg | Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Institut für Systemische Neurowissenschaften

EEG-Studie am UKE: 30€ für eine Untersuchung zu Gedächtnisleistung

  • Online seit 24.11.2021
  • 211124-504958
  • Sonstige

Beschreibung

Worum geht es?

Für eine Studie zu assoziativem Gedächtnis sucht das Institut für Systemische Neurowissenschaften des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf gesunde Studienteilnehmer:innen. Im Rahmen dieser Studie werden Sie eine assoziative Gedächtnisaufgabe am Computer absolvieren, während Ihre Hirnströme mittels EEG (Elektroenzephalographie) gemessen werden.

Hinweise zur EEG-Messung: Für die Aufzeichnung elektrischer Hirnaktivität mittels EEG wird Ihnen eine eng anliegende Kappe mit daran befestigten Elektroden aufgesetzt. Die Leitfähigkeit zwischen den Elektroden und der Kopfhaut wird über ein Leitgel hergestellt. Das Verfahren ist nicht invasiv und völlig ungefährlich. Sie haben nach der Messung die Möglichkeit, Ihre Haare zu waschen (Shampoo, Handtücher und Fön stehen zur Verfügung).

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand für die Studie beträgt ca. 3 Stunden. Davon entfällt ca. 1 Stunde für die Aufklärung und Vorbereitung, sowie ca. 20 Minuten zum Haarewaschen im Anschluss an das Experiment.

Bezahlung

Die Teilnahme an dieser Studie wird mit 10€/h vergütet. Beachten Sie, dass die Vergütung per Überweisung erfolgt, welche in der Regel innerhalb von 4 Wochen durchgeführt wird.

WICHTIG!

Wegen der aktuellen Pandemielage herrscht am Institut die 2G-Regel: Eine Teilnahme ist nur für nachweislich vollständig geimpfte oder genesene Personen möglich!

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn Sie Interesse haben, an der Studie teilzunehmen, schreiben Sie uns eine Mail an isn-cmlneuro@uke.de, und fügen "EEG-Studie Assoziatives Gedächtnis" in die Betreffzeile ein. Geben Sie bitte auch Ihre Telefonnumer an, sowie die Zeiten, zu denen Sie am besten erreichbar sind.
Kopieren Sie außerdem folgenden Absatz in Ihre Mail:
"Ich möchte gerne Informationen über Ihre Gedächtnis-Studie am UKE erhalten, und bitte Sie, mich per Telefon an der angegebenen Nummer zu kontaktieren"
Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin zu vereinbaren.

Anforderungsprofil

  • 18 - 35 Jahre alt
  • gute Deutschkenntnisse (verhandlungssicher)
  • normale oder korrigierte Sehstärke (idealerweise Kontaktlinsen)
  • Covid-19: Vollständig geimpft oder genesen (mit Nachweis)
  • Keine chronische Einnahme von Psychopharmaka und/oder Schmerzmittel
  • Keine akute oder chronische Hörstörung
  • Keine Hauterkrankungen im Bereich der Kopfhaut
  • Keine Schwangerschaft oder Stillzeit

Leider können Personen mit Dreadlocks, Braids oder anderen geflochtenen Frisuren nicht an der Studie teilnehmen, da dadurch der korrekte Sitz der EEG-Kappe nicht mehr gewährleistet werden kann.

Eine Teilnahme ist nicht möglich, wenn in der gleichen Woche an einer weiteren Gedächtnisstudie teilgenommen wird/wurde.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
10€/Stunde
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 12. Dezember 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
isn-cmlneuro@uke.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
UHH Universität Hamburg
Institut / Einrichtung
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Institut für Systemische Neurowissenschaften
Standort
Martinistraße 52-64
20246 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Herr Jan Ostrowski
E-Mail
isn-cmlneuro@uke.de

Kontakt

Herr Jan Ostrowski

isn-cmlneuro@uke.de

Einsatzort

UHH Universität Hamburg | Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Institut für Systemische Neurowissenschaften

Martinistraße 52-64
20246 Hamburg
Deutschland