Direkt zum Inhalt
Logo der HAW

HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg | CC4E

Ausschreibung einer Bachelor-/Masterarbeit im Bereich der Elektrobiotechnologie

  • Online seit 04.11.2020
  • 201104-419548
  • Praktika

Beschreibung

Das CC4E befasst sich mit neuartigen Methoden der Energiegewinnung, sowie der Energiespeicherung der Zukunft. Dabei soll speicherbares energiereiches Methan erzeugt werden, durch die Umsetzung von Kohlenstoffdioxid zu Methan:

CO2 + 4 H2 → CH4 + 2 H2O

Die Elektromethanogenese umgeht die energieintensive Wasserstoffproduktion. Hierzu werden die freiverfügbaren Elektronen für die Methanproduktion genutzt, welches zu einer erhöhten Effizienz des gesamten Prozesses führen kann.

CO2 + 8 H+ + 8 e- → CH4 + 2 H2O

Anforderungsprofil

Innerhalb des Projektes werden vielseitige Methoden für die Untersuchung der
Elektromethanogenese benutzt:

  • Anaerobes Arbeiten
  • Isolierung von anaeroben Archaeen
  • Chronoamperometrie und Cyclovoltammetrie
  • Mikroskopieren von Archaeen

Erfahrungen mit den genannten Methoden sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Institut / Einrichtung
CC4E
Standort
Ulmenliet 20
21033 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr. Yong Sung Kim
Telefon

+4940428756307

E-Mail
yongsung.kim@haw-hamburg.de
Webseite
https://www.haw-hamburg.de/forschung/projekte-a-z/forschungsprojekte-detail/project/project/show/dueme/

Kontakt

Herr Dr. Yong Sung Kim

+4940428756307


yongsung.kim@haw-hamburg.de

Einsatzort

HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg | CC4E

https://www.haw-hamburg.de/forschung/projekte-a-z/forschungsprojekte-detail/project/project/show/dueme/

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Deutschland