Zweikampfverhalten e. V.

Sportsozialarbeit

Online seit
11.02.2019 - 10:26
Job-ID
HH-2019-02-10-233625
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sportpädagogik oder Psychologie.
  • Praktische Erfahrung in der sozialen Gruppenarbeit und Sportsozialarbeit.
  • Fundierte Kenntnisse der Kooperation Jugendhilfe, Schule und Sport.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Soziale Gruppenarbeit, Sportsozialarbeit und individuelle Hilfen mit jungen Menschen.
  • Beratung und Fortbildung von deren Eltern und Bezugspersonen im sozialen Umfeld.
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des beschriebenen Aufgabengebiets.

Anforderungsprofil

Wir legen Wert auf

  • Respektvolle Zusammenarbeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Hohe pädagogische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Beharrlichkeit in der Praxis.
  • Flexibles, eigenverantwortliches Arbeiten bei Einhaltung unserer Qualitätsstandards.

Wir bieten Ihnen

  • Eine Vollzeitstelle mit Vergütung in Anlehnung an TV-L West (E 9/Stufe 3).
  • Ein vielfältiges, anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem jungen, motivierten Team.
  • Regelmäßige Fortbildung, Supervision und individuelle Weiterqualifizierung.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Zweikampfverhalten e. V.
Ansprechpartner
Herr Derick Tetevi
Einsatzort
Kurt-Emmerich-Platz
2
21109 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 176 82396898
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
1.4.19 - 31.3.20 mit Option auf Entfristung

Vergütung

3.200 - 3.400 Brutto