KWB e. V.

Referentin/Refernt Datenschutz / IT / Datenbanken (TZ 0,5-Stelle)

Online seit
08.01.2019 - 15:00
Job-ID
SW-2019-01-08-226825
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die KWB erbringt seit 1990 Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Qualifizierung und Beschäftigung für öffentliche Auftraggeber aus der EU, dem Bund, den Ländern sowie für Institutionen und Unternehmen. Die Leistungen umfassen die Entwicklung und das ganzheitliche Management von Projekten für unterschiedliche Zielgruppen. Dabei werden innovative Qualifizierungs- und Beschäftigungsstrategien mit dem Ziel umgesetzt, die individuelle berufliche Entwicklung nachhaltig zu fördern sowie einen Beitrag zur Sicherung von Fachkräften für Unternehmen zu leisten.

Wir suchen ab sofort eine/einen

Referentin/Referenten Datenschutz /
IT / Datenbanken (TZ 0,5-Stelle)

Das SfK Sekretariat für Kooperation erbringt Dienstleistungen für Hamburger Behörden und Institutionen sowie Bundesbehörden. Im Fokus der Projektarbeit stehen insbesondere Aktivitäten zur Umsetzung einer kohärenten Förderstruktur, dazu gehören die Steigerung der Transparenz im Maßnahme­system, Mitwirkung an der Implementierung eines effektiven Übergangsmanagements sowie die Anpassung an die Veränderungen im Bildungsbereich aufgrund der europäischen und nationalen Entwicklung.

Aufgabengebiet:

  • Fortführung des IT-Sicherheitskonzeptes sowie Überprüfung der Einhaltung von
    Sicherheitsstandards und Schutzmaßnahmen
  • Sicherstellung aller IT-Funktionalitäten und der IT-Sicherheit
  • Überwachung der Einhaltung der DSGVO
  • Regelung und Kontrolle der Auftragsdatenverarbeitung
  • Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits
  • Durchführung von Beratungs- und Schulungsaktivitäten für Mitarbeitende und Führungskräfte
  • Administration der Windows- und Unix-Server-Infrastruktur sowie der Active-Directory-Benutzerverwaltung, Mobil Device Management und Support
  • IT-Unterstützung der Fachbereiche (First Level Support)
  • IT-Projektmanagement inklusive Erstellung, Anpassung und Pflege von Dokumentationen und Reports
  • Implementierung und Wartung von Software-Lösungen im VBA-Umfeld
  • Unterstützung und Beratung von Anwendern

Anforderungsprofil

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Einschlägiges Hochschul- oder Fachhochschulstudium
  • Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter
  • Kenntnisse zum Inhalt und der Anwendung der DSGVO
  • Einschlägige Berufserfahrung, gerne auch in der EDV- Branche
  • IT-Kenntnisse auf Administratorenebene für die gängigsten Betriebssysteme und
    Standardanwendersoftware
  • Analytisches Denkvermögen, vorausschauende und rechtsbewusste Arbeitsweise
  • Praxisorientiertes und kostenbewusstes Verhalten

 

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung
  • Bereitschaft zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit im Team der KWB
  • mit den Aufgaben der KWB
  • Ausgeprägte Bereitschaft zur Kooperation

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
KWB e. V.
Ansprechpartner
Frau Christina Leo
Einsatzort
Kapstadtring
10
22297 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 334241200
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist wegen der öffentlichen Finanzierung zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2019.

Vergütung

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe 11