BürgerStiftung Hamburg

Projektmanager*in Mentorprojekt Yoldas

Online seit
14.01.2020 - 14:34
Job-ID
HH-2020-01-14-295036
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die BürgerStiftung Hamburg wurde 1999 als Gemeinschaftsstiftung von Hamburgern für ihre Stadt gegründet. Sie lebt von der Idee des bürgerschaftlichen Engagements, will zur Mitwirkung an gesellschaftlichen Aufgaben anstiften – durch finanzielle Zuwendungen und durch ehrenamtliches Engagement. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Kinder und Jugendliche sowie junge Familien aus sozial benachteiligtem Umfeld. Zudem fördert die BürgerStiftung Hamburg den generationen-übergreifenden Dialog, Umweltbildung und -engagement. Sie bietet ein Dach für Treuhandstiftungen, Zustiftungen und Themenfonds und wirbt für ihre Arbeit Spenden ein.

Im Team der Abteilung Projekte ist die Stelle des

Projektmanagement für das Mentorprojekt Yoldaş

zum 1.4.2020 im Umfang von zunächst 25-30 Wochenstunden zu besetzen.

Im Zentrum des Projekts stehen Freizeitpatenschaften von ehrenamtlichen MentorInnen für Grundschulkinder mit türkischer Migrationsgeschichte. Das Projekt unterstützt die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, ermöglicht den Ehrenamtlichen Einblicke in die Lebenswelten von Familien mit türkischer Einwanderungsgeschichte und trägt zu interkultureller Begegnung und gegenseitigem Verständnis bei. Yoldaş begleitet jährlich zwischen 60 und 70 aktive Tandems.

Im Team mit der Projektleiterin, die selbst eine türkische Migrationsgeschichte hat, sind Sie zuständig für die operative Umsetzung des Projekts.

Ihr Profil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik, Kulturmanagement o. Ä. und erste Berufserfahrung im gemeinnützigen Sektor
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Akquise, Schulung und Begleitung Ehrenamtlicher
  • türkische Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Souveränität in der Moderationsrolle sowie in Gesprächsführung und Konfliktmoderation
  • Fähigkeit sich auf unterschiedliche Zielgruppen einzustellen, insbes. interkulturelle Kompetenz
  • Stilsicherheit im Formulieren von Texten für unterschiedliche Zielgruppen
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, systematische Arbeitsweise, Fähigkeit zur Selbstorganisation bei vielen kleinteiligen Aufgaben
  • sicherer Umgang mit dem Computer (gängige Office-Anwendungen)
  • Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (z.B. Wahrnehmung einzelner Termine am Abend oder am Wochenende)

Ihre Aufgaben:

  • operative Umsetzung des Projekts, in enger Abstimmung mit der Projektleiterin
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projektveranstaltungen, z.B. Infoabende, Fortbildungen, Mentoren-Stammtische, Tandemaktionen
  • Entwicklung geeigneter Maßnahmen für eine verstärkte Mentoren- und Mentee-Akquise
  • Abstimmung mit der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bzgl. projektbezogener Veröffentlichungen
  • Hausbesuche bei interessierten Familien und MentorInnen
  • Begleitung der aktiven Tandems
  • Übernahme weiterer Aufgaben in der Abteilung Projekte

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer stetig wachsenden Organisation
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten, sympathischen Team
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Fortbildungsbudget, zunächst Befristung auf 2 Jahre

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung spätestens bis Sonntag, den 2. Februar 2020 - bitte ausschließlich im digitalen Format in einer PDF-Datei und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung - an folgende Emailadresse: bewerbung@buergerstiftung-hamburg.de.

Telefonische Nachfragen sind möglich bei Evgi Sadegie (Projektleitung Yoldaş) unter folgender Durchwahl: 040 - 8788 969 80 oder über das Diensthandy 0176 - 57949378. Die Vorstellungsgespräche sind vorgesehen für den 11. und 12. Februar zwischen 13 und 17 Uhr.

    Firmen- und Kontaktdaten

    Firmenname
    BürgerStiftung Hamburg
    Ansprechpartner
    Frau Evgi Sadegie
    Einsatzort
    Schopenstehl
    31
    20095 Hamburg
    Deutschland
    Telefon
    +49 176 57949378
    E-Mail
    Webseite

    Weitere Informationen

    Zeitraum der Beschäftigung
    nach Vereinbarung

    Art der Beschäftigung

    Teilzeit