Naumann zu Grünberg RA-GmbH

Organisationstalent? Starten Sie als PROJEKT-ASSISTENT EINER STIFTUNG (m/w/d)!

Online seit
22.05.2020 - 17:00
Job-ID
HH-2020-05-22-311735
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Wir suchen im Mandantenauftrag ab 01.06.2020 oder später einen Hochschul-Absolventen (m/w/d), der/die zuvor eine kaufmännische Berufsausbildung abgeschlossen hat, als 

Projekt-Assistenten einer gemeinnützigen Stiftung in Hamburg.

Die Stiftung ist eine kleine rechtsfähige Stiftung in Hamburg  und im Bereich Bildung und Forschung tätig. Sie ist ursprünglich von Unternehmern gegründet worden, die den Gedanken der sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards umsetzen wollen. Die Stiftung ist politisch und konfessionell unabhängig. 

Ihre Aufgabe ist es, gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Stiftungsvorstand und Projektpartnern Veranstaltungen und Förderprogramme zu planen und umzusetzen. 

Wichtig sind sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, Kontaktfreudigkeit (auch am Telefon), wirtschaftliches Denken, Zielstrebigkeit und schnelle Auffassungsgabe und zügiges Arbeiten. Vorkenntnisse der Branche sind nicht erforderlich.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online mit den üblichen Unterlagen als pdf-Datei an info@uni-recht.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium 
  • zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich vor dem Studium
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • büroadäquates, gepflegtes Auftreten
  • Fleiß und schnelle Auffassungsgabe
  • Kontaktfreudigkeit und Verantwortungsbewußtsein
  • sichere Beherrschung von Powerpoint, Word und Outlook

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Naumann zu Grünberg RA-GmbH
Ansprechpartner
Herr Dirk Naumann zu Grünberg
Einsatzort
Innocentiastrasse
23
20144 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 41308750
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 1. Juni 2020

Vergütung

2.400,00 bis 3.200,00 Euro/Monat (je nach Qualifikation und Erfahrung)