Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V.

eine/n Sozialpädagogen/in als Leitungskraft (Diplom/Bachelor/Master)

Online seit
15.02.2017 - 12:41
Job-ID
HH-2017-02-15-104355
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Wir suchen zum 01.06.2017 (oder früher) für das Kooperative Schultraining in Wedel eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor/Master) für 35 Std./Woche als Mitarbeiter/in und Leitungskraft .

Das Kooperative Schultraining ist eine gemeinsame Maßnahme von Jugendhilfe und Schule nach dem SGB VIII, in der Schüler/innen der Klassenstufen 1 bis 9/10 mit Verhaltens- und Schulschwierigkeiten betreut werden. Über eine gezielte Bearbeitung von Verhaltensauffälligkeiten, über das Vermitteln von Lernerfolgen und den Aufbau von sozialen Kompetenzen und Selbstwertgefühl werden die Schüler/innen in den Schulalltag zurückgeführt oder beim Erlangen eines Schulabschlusses begleitet. 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde sozialpädagogische Tätigkeit in der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule
  • ein aufgeschlossenes, sich gegenseitig unterstützendes Team  (Sozialpädagogen/innen, Psychologin, Sonderpädagogen/innen, Lehrkräfte von Regelschulen)
  • Fachlichkeit und kollegialer Austausch durch Fall- und Teambesprechungen, Supervision sowie Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung und Begleitung bei der Einarbeitung und Übernahme der Leitungsaufgaben
  • Bezahlung nach TVöD mit allen tariflichen Leistungen und finanzielle Beteiligung an Zusatzversicherungen.

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder vergleichbar (z.B. Pädagogik/Erziehungswissenschaften)
  • möglichst Erfahrung in der Arbeit als Teamleitung bzw. das Interesse zur zukünftigen Übernahme von Leitungsaufgaben (der/die Stelleninhaber/in wird mit einem Stundenanteil die Teamleitung übernehmen)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebens- und Krisensituationen sowie in der Elternarbeit
  • Sicherheit im Auftreten, im Umgang mit Behörden sowie bei der Erstellung von Berichten
  • Grundkenntnisse des systemischen Ansatzes und eine wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber der Zielgruppe
  • Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft
  • der Führerschein der Klasse B
  • eine freizeit- oder erlebnispädagogische Vorbildung oder ein Interesse in diesen Arbeitsbereichen ist von Vorteil.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Nach TVöD mit allen tariflichen Leistungen

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V.
Ansprechpartner
Frau K. Köhler
Einsatzort
22880 Wedel
Deutschland
Telefon
+49 4121 482559
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 15.09.2018. Das Arbeitsverhältnis kann nach Ende der Elternzeit z.B. durch Versetzung in einen anderen Arbeitsbereich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden.