Career Center der Universität Hamburg

Talking for Careers - Bewerbungsinterviews aus Personalersicht

ID
HH-2016-12-13-95372

Beschreibung

TfC: Bewerbungsinterviews aus Personalersicht

In persönlicher und überschaubarer Atmosphäre möchten wir Ihnen wichtige und span­nende Themen rund um den Berufseinstieg bieten.
Unsere Gäste geben authentische Einblicke in interessante Fragestellungen, eigene Er­fahrungen, ihren Berufsalltag und Unternehmenskulturen und stehen Ihnen persönlich Rede und Antwort. Nutzen Sie die Chance, die Fragen zu stellen, die Sie schon immer einmal beantwortet haben wollten.

Bewerbungsgespräche sind so vielfältig wie die verschiedenen Unternehmenskulturen. In dieser Veranstaltung wollen wir generelle Trends für ein gelungenes Gespräch aufzeigen, aber auch Unterschiede deutlich werden lassen.
Wir fragen:

  • Was macht für PersonalerInnen ein gelungenes Vorstellungsgespräch aus?
  • Was erwarten sie von den BewerberInnen?
  • Was ist ein typischer Ablauf eines Gesprächs und welche Fragen werden     gestellt?
  • Was sollten die BewerberInnen vermitteln und worauf kommt es den UnternehmensvertreterInnen an?

Podiumsdiskussion mit eingeladenen ExpertInnen: Podiumsgäste aus verschiedenen Unternehmen und Organisationen informieren über ihre Sicht der Dinge und legen dar, wie das Vorstellungsgespräch zum Erfolg führen kann.
Moderation: Christiane Eiche, Career Center, Universität Hamburg

Termin: Do 09.02.2017, 18:00-20:00
Ort: Universität Hamburg, Career Center, Monetastr. 4, 20146 Hamburg
Zielgruppe:  Die Talking for Careers-Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten, auch und ge­rade wenn Sie schon berufstätig sind. Wir bitten aufgrund begrenzter Plätze um online-Anmeldung.
Anmeldungen von Studierenden und AbsolventInnen für Talking for Careers werden dem Workshopkontingent pro Semester nicht zugerechnet.

Veranstaltungsdetails

Datum
09.02.2017

Beginn :

18:00

Ende :

20:00
Veranstaltungsort
Monetastraße
4
20146 Hamburg
Online-Anmeldung

Über den Veranstalter

Veranstalter/Firma
Career Center der Universität Hamburg
Webseite